WOHINDO

Weitere Anlauf- und Beratungsstellen

Für Geflüchtete

Flüchtlingsberatung der Diakonie

Beratung und Hilfe in ausländer- und sozialrechtlichen Fragen vor, während und nach dem Asylverfahren: Dublin III, ungeklärter Aufenthalt, Gesundheit, Umverteilung
Mo 13.00 – 16.00 Uhr und Do 9.00 – 12.00 Uhr
2. Etage im Haus der Diakonie, Rolandstraße 10, 44145 Dortmund
0231 8494621
migration@diakoniedortmund.de

lokal willkommen

Gewinnung, Vermittlung und Begleitung von ehrenamtlichen Helfern und Paten sowie Unterstützung von Geflüchteten bei der Integration im Stadtteil nach dem Auszug aus den Übergangseinrichtungen
Mo und Fr 9.00 – 12.00 Uhr, Di 13.00 – 16.00 Uhr, Do 14.00 – 17.00 Uhr sowie nach Vereinbarung, Mi geschlossen
www.lokalwillkommen.dortmund.de
In den Stadtbezirken Aplerbeck und Brackel
Brackeler Hellweg 146, 44309 Dortmund
lokalwillkommen.ba@stadtdo.de
In den Stadtbezirken Hörde und Hombruch
Schildplatz 7, 44263 Dortmund
lokalwillkommen.hh@stadtdo.de
In den Stadtbezirken Mengede und Huckarde
Westerfilder Straße 54, 44357 Dortmund
lokalwillkommen.mh@stadtdo.de

Projekt Ankommen e.V.

Begleitung und Betreuung: Ehrenamtliche Paten begleiten z.B. bei Behördengängen, helfen beim Ausfüllen von Formularen, unterstutzen beim Erkunden der neuen Wohngegend.
Auszugshilfe: Möbel- und andere Sachspenden werden mit dem vereinseigenen Transporter abgeholt und an Gefluchtete in eigenen Wohnungen ausgeliefert.
Di 17.00 – 19.00 Uhr und Mi 17.00 – 19.00 Uhr
Heinrichstraße 1, 44137 Dortmund
sachspenden@projekt-ankommen.de
www.projekt-ankommen.de

Train of Hope e.V.

Unterstützung bei der Suche und der Einrichtung einer Wohnung
www.trainofhope-do.de und auf Facebook unter
www.facebook.com/TrainOfHope.Dortmund und
www.facebook.com/groups/882281055187124/
Arbeitskreis Rat und Tat
Niederschwellige mehrsprachige Beratung, Hilfe beim Ausfüllen von Unterlagen, Begleitung zu Behörden, Informationen zu alltäglichen Belangen
Mo, Mi und Do 14.00 – 18.00 Uhr
Münsterstraße 54, 44145 Dortmund
kontakt@trainofhope-do.de
Frauentreff
Geflüchtete und ehrenamtliche Frauen kommen zusammen, um sich bei Kaffee & Kuchen auszutauschen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen
Sa 15.00 – 18.00 Uhr
Arbeitskreis Gays Oriental
Wir bieten die Zusammenkunft, verschiedene Aktivitäten, Workshops und Seminare sowie Ausflüge für LGBTIQ*-Geflüchtete in einem geschützten Raum
go@trainofhope-do.de

Multikulturelles Forum e.V. – Flüchtlingsberatung

Unterstützung im Asylverfahrensablauf, Hilfestellung bei persönlichen Problemen, eine allgemeine Orientierungshilfe, Begleitung bei Behördengängen, Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen, Informationen und Hilfe bei asyl-, aufenthalts- und sozialrechtlichen Fragen
Ansprechperson: Frau Demirkol
Mo bis Fr 9.00 – 12.00 Uhr sowie nach Absprache
Friedensplatz 7, 44135 Dortmund
0231 28860736
demirkol@multikulti-forum.de
www.multikulti-forum.de

Für EU-Bürger

Ökumenische Anlaufstelle für EU-Zuwander/innen „Willkommen Europa“

Kostenlose Beratung und Begleitung (muttersprachlich) zu den Themen Leben in Dortmund, Arbeitsmarkt, Kompetenzfeststellung, Deutschkurse, Familie.
Mo 12.30 – 16.00 Uhr (Bulgarisch und Rumänisch),
Di 10.00 – 12.00 Uhr (Spanisch, Italienisch, Polnisch, Englisch und andere EU-Sprachen),
Mi 9.30 – 11.30 Uhr (Bulgarisch und Rumänisch)
Braunschweiger Straße 31 – 33, 44145 Dortmund
www.willkommen-europa-dortmund.de
Muttersprachliche Familienbegleiter/innen
Kostenlose Beratung und Begleitung (muttersprachlich) für rumänische und bulgarische Familien zu den Themen Leben in Dortmund, Unterstützung bei der Suche nach Kindergartenplätzen oder bei der Schulanmeldung, Beratung bei Fragen der Schwangerschaft, Erziehung, Gesundheit und Ernährung, Begleitung zu Behörden und Institutionen, Informationsveranstaltungen
Mo 12.30 – 16.00 Uhr (Bulgarisch und Rumänisch) und nach vorheriger Terminvereinbarung
Braunschweiger Straße 31 – 33, 44145 Dortmund
www.willkommen-europa-dortmund.de/die-beratungsstelle/team-familie

Sowohl für EU-Bürger als auch für Geflüchtete

Projekt Stadtteilmütter und –väter

Muttersprachliche Begleitung von Migrantinnen und Migranten in die Regeldienste
Ansprechperson: Frau Tadus
0231 28664930
tadus@diakoniedortmund.de

Projekt „Interkulturelle Lotsen“ der Auslandsgesellschaft.de gGmbH

Aufklärung und begleitende Hilfe im Alltagsleben rund um die Themen Behörden wie Melde- und Wohnangelegenheiten, Gesundheits- und Sozialsystem, Bildung, Berufsfindung u.v.m. Unterstützung bei Ämtergängen und Dolmetschen sowie Hilfe bei der Wohnungssuche und der Wohnungsausstattung können nur im Rahmen vorhandener Kapazitäten erfolgen.
Eine aktive Hilfe bei der Wohnungssuche ist leider nicht möglich.
Do 10.00 – 13.00 Uhr nur nach Terminvereinbarung bei Matthias Mertes (deutsch)
Lotsenbüro, Steinstraße 48, 44147 Dortmund
0231 8380072 oder 0231 8380073
mertes@auslandsgesellschaft.de und plum@auslandsgesellschaft.de

Marhaba Café im Dietrich-Keuning-Haus Dortmund

Hilfe und Beratung für Neuankömmlinge sowie Hilfestellung zur Selbsthilfe und Selbständigkeit in der Alltagsbewältigung für Männer, Frauen, Familien, Kinder und Jugendliche
Ansprechperson: Frau El-Mafaalani
Di, Mi und Fr 17.00 – 20.00 Uhr
Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstraße 50, 44147 Dortmund
0231 5025151
dkh@dortmund.de
www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/dietrich_keuning_haus/start_dkh/index.html

Soziale Fachberatung und Flüchtlingsberatung der Caritas

Die Soziale Fachberatung (unabhängig von Nationalität und Aufenthaltsstatus) und die Flüchtlingsberatung der Caritas (für Asylbewerber und Geduldete) unterstützen beim Umgang mit dem Sozialamt, dem Jobcenter, der Ausländerbehörde und anderen Behörden sowie Vermietern, Energieversorgern und ähnlichen Stellen.
Eine aktive Hilfe bei der Wohnungssuche ist leider nicht möglich.
Soziale Fachberatung
Für alle Ratsuchenden: Mo, Di und Fr 9.00 – 11.00 Uhr
Osterlandwehr 12 – 14, 44145 Dortmund
0231 8610800
bmaerz@caritas-dortmund.de
Flüchtlingsberatung
Für Asylbewerber und Geduldete: Di 9.00 – 11.00 Uhr vorzugsweise nach Terminvereinbarung
Osterlandwehr 12 – 14, 44145 Dortmund
0231 8610800
fluechtlingsberatung@caritas-dortmund.de

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Kostenlose Beratung für Zugewanderte ab 27 Jahren, die neu in Deutschland sind und sich dauerhaft hier aufhalten und Unterstützung in allen Alltagsfragen benötigen (z.B. Deutschkurse, Schule, Ausbildung, Beruf, Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Aufenthaltsfragen, wirtschaftliche Fragen, Ehe, Partnerschaft, Familie, Gesundheitsfragen)

Planerladen e.V.

Ansprechperson: Frau Çalışkan
Mi 9.30 – 12.30 Uhr offene Sprechstunde, Di und Do Termine nach Vereinbarung
Schützenstraße 42, 44147 Dortmund
0231 8820967
caliskan@planerladen.de
www.planerladen.de/migrationsberatung.html

Deutsches Rotes Kreuz KV Dortmund e.V.

Di 9.00 – 12.00 Uhr und Do 13.00 – 15.00 Uhr, sowie Termine nach Vereinbarung
Beurhausstraße 71, 44137 Dortmund
0231 18100
migrationsberatung@drk-dortmund.de
www.drk-dortmund.de/migrationsberatung

AWO Unterbezirk Dortmund

www.awo-dortmund.de
Standort Klosterstraße
Ansprechpersonen: Frau Dr. Cankay-Bayar, Frau Bornschlegl, Herr Arslan
Klosterstraße 8 – 10, 44135 Dortmund
Dr. Cankay-Bayar: Mo 9.00 – 12.00 Uhr
0231 9934202
s.cankay-bayar@awo-dortmund.de
Bornschlegl: Di 14.00 – 17.00 Uhr
0151 58439894
c.bornschlegl@awo-dortmund.de
Arslan: Do 14.00 – 17.00 Uhr
0151 270093692
h.arslan@awo-dortmund.de
Standort Speicherstraße
Ansprechpersonen: Herr Bauernfeind
Speicherstraße 56, 44147 Dortmund
Do 9.00 – 12.00 Uhr
0151 41473179
b.bauernfeind@awo-dortmund.de

Caritas

Ansprechpersonen: Frau Soballa und Frau Alexandre
Nach Vereinbarung
Bernhard-März-Haus, Osterlandwehr 12 – 14, 44145 Dortmund
0231 8610800
www.caritasdortmund.de/beratung ...

Diakonie

Mo 9.00 – 12.00 Uhr und Do 13.00 – 16.00 Uhr
2. Etage im Haus der Diakonie, Rolandstraße 10, 44145 Dortmund
0231 8494621
migration@diakoniedortmund.de
www.diakoniedortmund.de

Stadtteil-Schule

Ansprechperson: Frau Frohnert
Mo bis Do 10.00 – 19.00 Uhr vorzugsweise nach Terminvereinbarung
Oesterholzstraße 120, 44145 Dortmund
0160 99261843
gfrohnert@stadtteil-schule.de

IN VIA Jugendmigrationsdienst

Kostenlose Beratung für junge Menschen mit Migrationshintergrund zwischen 12 und 27 Jahren, die in Dortmund leben und Rat und Unterstützung benötigen bei Fragen und Schwierigkeiten (z.B. Sprachkursbesuch, Schulbesuch, Ausbildungssuche, Studium, Berufsausbildung, Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Formularhilfen, persönliche und familiäre Fragen)
info.jmd@invia-dortmund.de
Standort Propsteihof
Ansprechpersonen: Frau Kurz und Frau Slisko
Mo 9.00 – 12.00 Uhr, Do 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung
Propsteihof 10, 44137 Dortmund
0231 1848142 oder 0231 1848143
Standort Münsterstraße
Ansprechperson: Frau Fischbuch
Mo, Di, Do und Fr von 9.30 – 13.00 Uhr
Münsterstraße 57, 44145 Dortmund
0231 98128718